1535710_1411332955775811_347497669_n 1555464_1411332995775807_70421933_n 1536743_1411332922442481_319606806_n

Beschichtungen von Sakral- und historischen Gebäuden

Wer die Vergangenheit als Schlüssel für Gegenwart und Zukunft begreift, weiß, welche Bedeutung dem Erhalt historischer Bausubstanz zukommt. Unseren Kindern das architektonische Erbe unserer Väter zu erhalten, ist das vornehmste Anliegen engagierter Denkmalpflege und für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Sensibilität gegenüber den ursprünglichen Intentionen von Bauherren, Architekten, Bildhauern und Malern, kombiniert mit Know-how für technisch sinnvolle Lösungen im Dienste von Erhalt und Schutz – das ist die Basis für verantwortungsbewusste Denkmalpflege. Das gerade auch im Bereich der Gestaltung und Sanierung historischer Fassaden die dabei eingesetzten Materialien höchsten Qualitätsansprüchen genügen müssen, versteht sich von selbst.

Das unvergleichliche Erscheinungsbild von KEIM Purkristalat-Anstrichen – leuchtende Farbigkeit, die Untergründe optisch leben lässt – verleiht gerade architektonisch anspruchsvollen Neubauten einen ganz individuellen Charakter. Als bauphysikalisch idealer, weil höchst diffusionsfähiger Anstrich mit extremer Lebensdauer überzeugt KEIM Purkristalat überdies langfristig auch unter ökonomischen Gesichtspunkten.