20140812_093005_resized 20140902_133139_resized_1 IMG-20140828-WA0000 IMG-20140818-WA0000

Das älteste Haus in Bochum: Altes Brauhaus Rietkötter

FB_IMG_1466266554564 12027627_1654804644761973_2853386327839373799_n FB_IMG_1466266123102

Sanierung des Hundertmark-Haus in Gelsenkirchen

10384473_1453506418225131_1831325652047294820_n 10309482_1453506448225128_1290647397077542006_n

„Als lebendige Zeugnisse Jahrhunderte alter Traditionen der Völker vermitteln die Denkmäler in der Gegenwart eine geistige Botschaft der Vergangenheit. Die Menschheit, die sich der universellen Geltung menschlicher Werte mehr und mehr bewusst wird, sieht in den Denkmälern ein gemeinsames Erbe und fühlt sich kommenden Generationen gegenüber für ihre Bewahrung gemeinsam verantwortlich. Sie hat die Verpflichtung, ihnen die Denkmäler im ganzen Reichtum ihrer Authentizität weiterzugeben. Es ist daher wesentlich, dass die Grundsätze, die für die Konservierung und Restaurierung der Denkmäler maßgebend sein sollen, gemeinsam erarbeitet und auf internationaler Ebene formuliert werden, wobei jedes Land für die Anwendung im Rahmen seiner Kultur und seiner Tradition verantwortlich ist. Indem sie diesen Grundprinzipien eine erste Form gab, hat die Charta von Athen von 1931 zur Entwicklung einer breiten internationalen Bewegung beigetragen, die insbesondere in nationalen Dokumenten, in den Aktivitäten vom ICOM und UNESCO und in der Gründung des „Internationalen Studienzentrums für die Erhaltung und Restaurierung der Kulturgüter“ Gestalt angenommen hat. Wachsendes Bewusstsein und kritische Haltung haben sich immer komplexeren und differenzierteren Problemen zugewandt; so scheint es an der Zeit, die Prinzipien jener Charta zu überprüfen, um sie zu vertiefen und in einem neuen Dokument auf eine breitere Basis zu stellen.“ *
*Vgl. Präambel zur Charta von Venedig, 1964

So wie in der Charta von Venedig beschrieben, kümmern wir uns um historische Gebäude. Der Schwerpunkt unseres Unternehmens ist der Erhalt und die fachgerechte Restaurierung historischer Bausubstanz/ Bauwerke. Technik- und materialgleiches restaurieren nach aktuellen Erkenntnissen aus der Denkmalpflege mit historischen Baustoffen ist unsere Aufgabe. Im Vordergrund steht besonders die Nachhaltigkeit für nachfolgende Generationen.